LegholderRX fusion

Wie wäre es, wenn Sie eine Knieoperation einfacher und mit weniger Assistenten durchführen könnten?

Das können Sie mit dem neuen LegholderRX® fusion. Es ist ein handliches Werkzeug, mit dem Sie in 6 verschiedenen Kniepositionen arbeiten können. Natürlich mit einer stabilen Positionierung von Fuß und Bein. Auch die Bewegung des Sprunggelenks ist möglich. Zusätzlich sind die Malleoli und die Mitte des Sprunggelenks tast- und sichtbar, um die axiale Ausrichtung festzulegen.

Der LegholderRX® fusion ist eine innovative, einfache und dennoch hocheffektive Lösung, die eine einfache Bedienung in der Kniechirurgie ermöglicht. Es macht Assistenten überflüssig, die das Bein in der richtigen Position halten müssen. Und das spart sowohl Zeit als auch Geld. Assistenten können dann dort assistieren, wo sie wirklich gebraucht werden und Sie erhalten mehr Bewegungsfreiheit während der Operation.

Da der LegholderRX® aus röntgentransparenten Materialien gefertigt ist, ist es jederzeit möglich, den Bildverstärker zu verwenden und intraoperative Röntgenaufnahmen zu machen.

Neue, verbesserte Auflage des LegholderRX®-Standards, mit speziellen halbkugelförmigen Noppen an der Seite der Steigbügel, die ein besseres Gleiten der Tücher ermöglichen und eine leicht erhöhte Höhe für bessere Stabilität.

Vorteile des LegholderRX:

  • 6 verschiedene stabile Positionen
  • In Kombination mit der seitlichen Oberschenkelauflage ist keine Hilfsperson erforderlich
  • Röntgentransparent
  • Wird mit Klettverschluss am OP-Tisch unter den sterilen Abdeckungen befestigen

Produktinfos:

  • Masse: 490 x 240 x 200mm
  • Gewicht: 3kg, inkl. 2 robuste (kurze oder lange) Klettgürtel
  • Röntgen: transparent
  • Material: Wartungsarmes, robustes, nicht allergenes Plastik
  • Reinigung: Keine Sterilisation erforderlich, inert gegen gängige Reinigungsmittel
  • FDA: registriert

Klicken Sie hier für die Broschüre…