ConforMIS Hüftsystem (iTotal Hip)

Ein neuer Ansatz für den Hüftersatz

Das ConforMIS-Hüftsystem, das im Juli 2018 in den USA eingeführt wurde, ist das einzige verfügbare primäre Hüft-Gesamtsystem auf dem Markt, das mit der 3D-Bildgebungstechnologie entwickelt wurde und eine Schaft- und Hüftgelenkpfannengrösse bietet, die der individuellen Anatomie jedes Patienten entspricht. Das Implantatsystem umfasst einen einteiligen Schaft mit patientenspezifischem Hals, Hüftgelenkpfanne, iPoly XE® (hochvernetztes Vitamin-E-infundiertes UHMWPE) -Polyethylen und eine Auswahl aus Keramik oder Kobaltchrom für den Femurkopf. Die 3D-Bildgebungstechnologie wird auch verwendet, um einen präoperativen Plan zu erstellen, der mit einer Reihe von patientenspezifischen Einweg-3D-Druckvorrichtungen begleitet wird, um die Positionierung des Implantats zu unterstützen.